Kosten

Kosten

Die monatlichen Kosten hängen von ihren Ansprüchen ab.
Sie sind abhängig von den Sprachkenntnissen und der Qualifikation der Betreuerin.

Die Beratung ist für sie vor Vertragsabschluss kostenlos und selbstverständlich unverbindlich!

 

Im nachfolgenden die Kosten im  Detail:

  • 1.498 € keine Deutschkenntnisse
  • 1.748 € rudimentäre Deutschkenntnisse
  • 1.848 € Grundkenntnisse
  • 1.948 € mittlere Deutschkenntnisse
  • 2.148 € gute Deutschkenntnisse
  • Ab 2.348 € sehr gute Deutschkenntnisse

 

Zuzüglich 150 € bei zwei Personen im Haushalt und 200 € bei zwei Pflegebedürftigen.
Zuzüglich Reisekosten in Höhe von 100 € bis  150 € je Aufenthalt

Kost und Logis sind für die Pflegekräfte frei!

Zusätzliche Erfordernisse in Bezug nächtlicher Arbeit, die Betreuung weiterer Personen im gleichen Haushalt oder Spezialqualifikationen , werden bei der Erstellung ihres individuellen Angebotes berücksichtigt.

 

Zuschüsse und Kostenerstattung

Die Kosten für die Betreuungskraft müssen sie nicht alleine tragen! Seit dem 01.01.2017 werden pflegebedürftige Personen einem von fünf Pflegegraden zugeordnet. Nach dieser Zuordnung bemisst sich die Höhe des Zuschusses, welchen sie durch die Pflegekasse erhalten.

Wer legt den Pflegegrad fest?

Der Pflegegrad wird durch den medizinischen Dienst der Kasse festgelegt. Mithilfe des neuen Begutachtungsverfahrens (NBA) wird die Pflegebedürftigkeit anhand von sechs Modulen festgelegt, u.a. werden die Mobilität und die Möglichkeit der Selbstversorgung bewertet. Für jeden Bereich vergibt der Gutachter Punkte. Diese werden am Ende aufaddiert, aus der Summe ergibt sich dann die Einstufung des Pflegegrades.
Ziel dieser Reform ist es, die Benachteiligung von Personen mit Demenz gegenüber körperlich erkrankten Versicherten zu beseitigen.
Alle bereits mit einer anerkannten Pflegestufe bewerteten Pflegebedürftigen werden nicht erneut begutachtet. Bei ihnen wird von Seite der Krankenkasse automatisch eine Einstufung in den nächsthöheren Pflegegrad , bei Demenzerkrankten den übernächsten, vorgenommen.

Pflegestufe                                                                                                              Pflegegrad

Bisher nicht vorhanden                                                                                                    1

Geringe Beeinträchtigungen der Selbststädngikeit
_____________________________________________________________________
0/1                                                                                                                                                  2     

Erhebliche Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit
_____________________________________________________________________
1 mit E.A./2                                                                                                                                 3 

Schwere Beeinträchtigungen  der Selbststädngikeit
_____________________________________________________________________
2 mit E.A./3                                                                                                                                 4 

Schwerste Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit
_____________________________________________________________________
3 mit E.A/3 mit Härtefall                                                                                                    5   

Schwerste Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit
mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung.
_____________________________________________________________________

Wir helfen ihnen, bezahlbar ein lebenswürdiges Umfeld zu erhalten. Nachfolgend eine Aufstellung über die Leistung der Pflegekassen für die jeweiligen Pflegegrade.

 

Pflegegrad 1                              0,- € monatlich
____________________________________________________________
Pflegegrad 2                              316 ,- € monatlich
____________________________________________________________
Pflegegrad 3                             545 ,- € monatlich
____________________________________________________________
Pflegegrad 4                              728 ,- € monatlich
____________________________________________________________
Pflegegrad 5                              901 ,- € monatlich

Pflegebedürftige mit Pflegegrad 1 haben keinen Anspruch auf Pflegegeld und Pflegesachleistung. Es besteht allerdings ein Anspruch auf 125 ,- € monatlich als Kostenerstattung für Betreuungs- und Entlastungsleistungen.

Zusätzlich können bei Verzicht auf Pflegesachleistungen durch ambulante Pflegedienste 1612,- € Verhinderungspflegegeld in Anspruch genommen werden. Dies dient als Ausgleich, damit Angehörige für die eigene Organisation der Pflege Entschädigt werden. Darüber hinaus können 50% des Leistungsbeitrages für die Kurzzeitpflege (bis zu 806 €) für die Verhinderungspflege ausgegeben werden. Damit steigt die jährliche Verhinderungspflege auf insgesamt 2418,- € und ist in unserer Beispieltabelle auf den Monat herunter gerechnet.

Außerdem könne 20% der gesamten, anfallenden Kosten, bis maximal 4000,- € jährlich, steuerlich geltend gemacht werden. Dies entspricht monatlich ca. 333,- €.

Kostenrechner 

 

 

 

Musterberechnung der Kosten einer Betreuungskraft nach Zuschüssen und Förderungen:

Ohne Zuschuss:
_____________________________________________________________________

24 Stunden Betreuung durch eine Betreuerin mit deutschen Grundkenntnissen

    = monatliche Belastung                                              1848,- €

Pflegegrad 3
_____________________________________________________________________

24 Stunden Betreuung durch eine Betreuerin mit
deutschen Grundkenntnissen                                                                            1848,- €

abzüglich Pflegegeld                                                                                                 -545,-€

abzüglich Verhinderungspflegegeld                                                                  -202,- €

abzüglich steuerliche Förderung                                                                         -333,- €

 = monatlicher Eigenanteil                                               768,- €

 

Pflegegrad 5
_____________________________________________________________________

24 Stunden Betreuung durch eine Betreuerin mit
deutschen Grundkenntnissen                                                                               1848,- €

abzüglich Pflegegeld                                                                                                   -901,- €

abzüglich Verhinderungspflegegeld                                                                    -202,- €

abzüglich steuerliche Förderung                                                                            -333,- €

= monatlicher Eigenanteil                                                   412,- €